Dienstag, 15. April 2014

Alverde Color & Care Smoothing Lipstick 10 - Review

Hallo meine Lieben,

Da ich ja die letzen Male nicht direkt über Produkte gesprochen habe, es aber immmer noch aussteht meine liebsten Produkte ohne Palmöl vorzustellen, habe ich mir gedacht, dass ich jetzt einfach mal eine kleine Produkte-Review-Reihe starte, in der es sich um palmölfreie und natürlich vegane Produkte handelt.

Ich habe von dm eine Liste von Inhaltsstoffen bekommen, die in Alverde Produkten verwendet werden und Bestandeteile aus Palmöl enthalten bzw. Palmöl sind. Die verlinke ich euch hier, damit ist es nämlich recht easy die Inhaltsstoffe auf der Alverde Website oder dierekt im Laden durch- zugehen.

Der Lippenstift ist laut Info von dm Palmölfrei!!!! :)
  
| DISCLAIMER: Der Lippenstift nr10 ist nach neusten Infos und Inhaltsstoffänderungen nicht mehr vegan  ->dm Website |

Alverde Color & Care Smoothing Lipstick 10 - Review



Wie gewohnt erst mal was zur Verpackung, die find ich nämlich recht schlicht und schön. Er ist ein bisschen größer als "normale" Lippenstife, trotzdem passt er in jede Handtasche. Ich finde das Silber ist in Ordnung, so wie auch die grüne, aber nicht aufdringliche Schrift. Alles in Allem nicht der Überflieger, aber auch nicht schlecht.




 
Der Lippenstift hat in der mitte einen sogenannten "Pflegekern", der weiß-beige ist. Außenherum ist dann quasi die eigentliche Farbe. Das soll eben dazu führen, dass die Lippen gepflegt werden, und gleichzeitig Farbe "abbekommen". 
 Das stimmt meiner Meinung nach auch absolut, denn ich muss meine Lippen bei einigen Lippenstiften vorher pflegen, das muss ich bei diesem überhaupt nicht.



 Ich muss sagen, dass ich begeistert bin, was wahrscheinlich daran liegt, dass man den Lippenstift bei so gut wie jeder Gelegenheit tragen kann.




Der Auftrag ist ziemlich einfach, da der Lippenstift sehr cremig ist und nicht zu viel oder zu wenig Farbe abgibt. Man kann außerdem recht gut dosieren, ob man einfach nur einen zarten Hauch Farbe möchte, oder ob man schönes dunkles Lila möchte. Durch die cremige 





Textur, kriecht er auch nicht in die Lippenfalten, oder lässt die Lippen schmal aussehen.



Da sind wir auch schon bei der Haltbarkeit. Wenn ich den Lippenstift nicht nachgezogen habe, hat er schon länger gehalten, als manch anderer Lippenstift. Was ich aber wirklicht super finde, ist, dass wenn er langsam "entschwindet",  kriecht er immmer noch nicht in die Lippenfalten, sondern verschwindet gleichmäßig und lässt sogar einen lila-Hauch auf der Lippe zurück. 







Mein Fazit:

Der Lippenstift ist ideal zum in der Handtasche mitnehmen, er passst bei fast jeder Gelegenheit. Der Pflege-Effekt ist sehr gut und man kann die Farbe gut dosieren. Er kriecht nicht in die Lippenfältchen oder bröckelt ab. Die Farbe kann durchaus auch geschichtet werden bis sie recht dunkel ist, dennoch sieht die Farbe nicht "lippenstiftig" aus und bleibt "natürlicher", außerdem kann man ihn auch "blind" recht gut nachziehen.

| DISCLAIMER: Der Lippenstift nr10 ist nach neusten Infos und Inhaltsstoffänderungen nicht mehr vegan  ->dm Website (05.01.2015)|


 
Ca. 3,95 € bei ? g

Natrue - Siegel
und nr. 10 & 20 vegan laut dm Website 













Kommentare:

  1. Vielen Dank für dieses tolle Review! Wollte mich genauer über den Lippenstift informieren und du hast hier alle Infos (Tragebild, Palmöl, Preis, Erfahrung) geliefert, die ich gebraucht habe :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gerade etwas verwirrt. Ich habe nämlich den 10 - "funky mauve", also den, der hier vorgestellt wird, sowie den 20 - "soft biscuit" hier zuhause.
    Letzterer gefällt mir aber leider gar nicht, bei mir erinnert der eher an Abdeckstift von der Farbe her.
    Bevor ich beide gekauft habe, habe ich natürlich auf der Internetseite von dm nachgeschaut, welche vegan sind: soweit ich mich erinnern kann, waren damals 10 und 20 vegan, 30 nicht.
    Jetzt schau ich heute gerade nochmal auf der Webseite nach, vielleicht 2 Monate später. Und jetzt ist der "funky mauve" nicht mehr vegan? Oh man, ich habe ihn so gerne!!! Generell ist das mit Lippenstiften ja so eine Sache. Meines Wissens gibt es KEINEN veganen Lippenstift in der Naturkosmetik, der einen schönen Farbton hat und den man vor Ort kaufen kann. Außer eben diesen einen von alverde :(
    Ich geh mich dann mal begraben, das Leben ist doch so unfair :'(

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade etwas verwirrt. Ich habe nämlich sowohl den 10 - "funky mauve" als auch den 20- "soft biscuit", einen Nudeton, hier zuhause. Als ich mir beide Farben vor zirka einem Monat gekauft habe, habe ich natürlich zuerst einmal auf der dm-Webseite nachgeschaut, welche Lippenstifte vegan sind. Soweit ich mich richtig erinnere, waren nur 10 und 20 vegan, 30 nicht.
    Jetzt schau ich heute nochmal auf der Seite nach und anscheinend ist der "funky mauve" nicht mehr vegan?
    Oh, man, ich habe diesen Lippenstift eigentlich so gerne, wohingegen ich mit dem 20 - "soft biscuit" nicht wirklich viel anfangen kann, weil der bei mir eher an Abdeckstift erinnert.
    Ich finde das schade, immerhin gibt es meines Wissens nach KEINEN veganen Lippenstift aus der Naturkosmetik, der eine schöne Farbe hat und den man vor Ort kaufen kann. Außer eben diesen von alverde :(
    Ich geh mich glaub ich mal vergraben, das Leben ist doch unfair :'(

    AntwortenLöschen
  4. Hey, ich habe jetzt auch gerade nachgeschaut und das finde ich wirklich seltsam. Habe direkt mal bei dm angefragt ob das ein bisheriger Fehler war, oder ob sich da was in der Rezeptur geändert hat. Ich hoffe mal dass es kein bisheriger Fehler war!
    Ja, das war mal der einzige der auch in jeder Drogerie bekommt. Wenn man in einer größeren Stadt wohnt bekommt man vielleicht einen der Alva Lippenstifte in einem Bioladen oder du fragst mal nach, vielleicht können sie dir im Bioladen einen bestellen.
    Ich werde alles was ich von dm erfahre mitteilen sobald ich etwas weiß.

    LG und frohe Weihnachten :)

    AntwortenLöschen
  5. Tschuldigung übrigens, dass ich zweimal den gleichen Kommentar veröffentlicht habe.
    Technisches Problemchen :) sorry

    Aber ja, würde mich sehr freuen, wenn du veröffentlichen würdest, was dm dazu sagt :D

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    Ja sobald ich eine Antwort habe werde ich die Infos mit euch teilen ! :)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    Ich habe es jetzt im Post schon geändert, denn durch Inhaltsstoffänderungen ist die Nuance NR. 10 nicht mehr vegan ! Das heißt aber auch dass sie vorher vegan war und es sich nicht um ein Fehler auf der Website handelte. (jedenfalls wie ich das verstehe) !
    Finde ich sehr schade !

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Oje, das ist echt schade :/
    Zumindest war der Lippenstift davor vegan :D :)

    AntwortenLöschen